ulrichskircheUlrichskirche und Ulrichsbrunnen

 

Dieses gotische Bauwerk wurde durch Otto von Stubenberg in der Zeit um 1450 gebaut. Als Besonderheit in der Kirche findet man auf der Rückseite des Altars ein uraltes heidnisches Symbol - das Sonnenrad.

 

Die Kirche befindet sich an einem ganz besonderen Kraftort. Es kreuzen sich fünf Planetenlinien und eine Wasserader. Dieser außergewöhnliche Energieort war bereits den Kelten bekannt.

 

ulrichsbrunnenDer von Franz Krammer gestaltete Ulrichsbrunnen neben der Kirche hebt diesen magischen Ort hervor.

 

Information: Hubert Rosegger 
Tel.: 0676 / 51 53 022 

 

 

 

 

urlkapelle3Urlkapelle 

 

Am letzten Teilstück der Sonnenallee 1 befindet sich die Urlkapelle.     

 

ARGE Stanzer Sonnenweg - Tel.: +43 (0) 664 / 388 85 27